Erfahrungen & Bewertungen zu Geld-für-Flug.de

Ryanair-Flug stornieren

Wir erstatten Tickets von Ryanair in 24 Stunden* und rückwirkend für die letzten 3 Jahre!

0
In den letzten 24 Stunden geprüft
Flug stornieren

Möchten Sie Ihren Ryanair-Flug stornieren?

Ryanair ist einer der beliebtesten Billigflug-Anbieter Deutschlands. Das irische Flugunternehmen hat sich bisher an zahlreichen deutschen Flughäfen etabliert und verzeichnet über 100 Millionen Passagiere im Jahr. Unter den vielen Passagieren kommt es natürlich häufig vor, dass Flüge aus unterschiedlichen Gründen nicht angetreten werden können und storniert werden müssen. Erfahren Sie hier, wie Sie trotz Billigtarif Geld von Ryanair zurückbekommen können.

Stornierung bei Ryanair

Gerade bei einer Stornierung von Ryanair-Flügen kommt es eigentlich immer zu Problemen, da die Tarife eine Stornierungsmöglichkeit grundsätzlich ausschließen. Hierbei stützt sich die Airline auf ihren Firmensitz im Ausland und legt, unerlaubter Weise, ihren AGBs irisches Recht zugrunde. Für den Fluggast greift das deutsche Gesetz laut Airline dann nicht, welches eindeutig eine Teil-Rückerstattung von zumindest Steuern & Gebühren des Flugpreises vorsieht. Mit Geld-für-Flug.de können Sie dennoch einfach, schnell und rechtssicher eine Rückerstattung für Ryanair-Billigflüge erhalten – und das ohne Risiko für Sie, denn wir kaufen Ihnen Ihren Flug ab. Sie erhalten Ihr Geld und wir setzen uns mit der Fluggesellschaft auseinander.

So funktioniert Geld-für-Flug:

Flugbuchung einreichen
Geben Sie in wenigen Minuten Ihre Flugdaten zur kostenlosen und für Sie unverbindlichen Prüfung ein.
Angebot erhalten
Wir machen Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein unverbindliches Angebot – dieses können Sie bei Gefallen direkt online annehmen.
Angebot annehmen
Sie erhalten anschließend Ihre Auszahlung innerhalb von 24 Stunden – ganz einfach per Banküberweisung.

Rechtliche Ansprüche gegenüber Ryanair

Für Fluggesellschaften ist es laut deutscher Rechtslage verpflichtend, bei Nichtantritt oder Stornierung eines Fluges die sogenannten Steuern und Gebühren an den Passagier zurückzuzahlen. In der Praxis tun dies aber nur die wenigsten. Insbesondere Ryanair wehrt sich vehement gegen jegliche Zahlungen im Stornierungsfall oder erhebt horrenden Stornierungsgebühren. Kontakt zu Ryanair erhält man nur über ein Formular mit automatischen Antworten. Trotz zeitlich hohem Aufwand für den Kunden ist das Resultat am Ende ernüchternd. Und hier kommen wir ins Spiel.

Rückerstattung über Geld-für-Flug

Geld-für-Flug hat sich besonders auf Rückerstattungen bei Billigfluggesellschaften spezialisiert, denn gerade hier kann der Anteil der Steuern und Gebühren einen Großteil des Flugpreises ausmachen, sodass eine Rückerstattung im Stornierungsfall sogar bis zu 75% des Flugpreises betragen kann. Über Geld-für-Flug.de ist es jetzt schnell, einfach und sicher einen Ryanair-Flug zu stornieren. Der Vorteil für Sie als Passagier: Sie haben keine Arbeit und müssen sich nicht selber mit der Airline auseinandersetzen.

Falls Sie darüber hinaus in den letzten 3 Jahren einen Ryanair-Flug nicht antreten konnten: Eine Rückerstattung ist sogar bis zu 3 Jahre rückwirkend möglich.