Easyjet-Flug stornieren

0
In den letzten 24 Stunden geprüft
Flug stornieren

Möchten Sie Ihren Easyjet-Flug stornieren?

Easyjet, der Billigflieger aus England, etabliert sich mehr und mehr auch an deutschen Flughäfen. Die britische Fluggesellschaft lockt mit einem europaweiten Streckennetz und günstigen Flugtickets. Von Berlin und Hamburg beispielsweise können viele Regionen Europas sowie Teile Nordafrikas und der Nahe Osten angeflogen werden. Passagiere müssen sich allerdings bei dem Billigflieger mit den günstigen Tickettarifen auf strikt gehandhabte Reisegepäck-Regelungen einstellen. Und wie sieht es mit Stornierungsmöglichkeiten aus? Wie strikt ist Easyjet, wenn der Flug einmal nicht angetreten werden kann und storniert werden muss?

Easyjet Flugstornierung

Bei der britischen Fluglinie ist es für die Passagiere grundsätzlich nicht möglich einen Flug zu stornieren. In den Geschäftsbedingungen steht ausdrücklich, dass jegliche Erstattungen ausgeschlossen sind – dies ist allerdings nicht rechtens. Sogenannte Steuern und Gebühren müssen bei Nichtantritt sowie bei kundenseitiger Stornierung zurückerstattet werden, egal aus welchem Grund die Stornierung erfolgt.

Flughafengebühren bei Easyjet

Auf der Easyjet Webseite lassen sich anfallende Steuern und Gebühren, welche die britische Airline den Passagieren in Rechnung stellt, nur schwer nachvollziehen. Genau hier liegt das Problem: Easyjet macht auf der Unternehmenswebsite beispielsweise keine Angaben zu den Flughafengebühren. Laut eigener Aussage werden diese dem Kunden nicht berechnet. Flughafengebühren fallen jedoch für alle Fluggesellschaften an und hängen darüber hinaus vom Flughafen und nicht von der Fluggesellschaft ab. Der Kunde weiß also gar nicht, wieviel Geld er von Easyjet zurückfordern kann.


Weiterhin schwierig ist die Rückerstattung bei Easyjet aufgrund der Tatsache, dass sich die Airline unerlaubter Weise in ihren AGBs auf das britische Recht stützt. Für den Fluggast greift das deutsche Gesetz laut Airline dann nicht, welches eindeutig eine Teil-Rückerstattung von zumindest Steuern & Gebühren des Flugpreises vorsieht.


Vielleicht fragen Sie sich jetzt, wie Sie nun den maximalen Rückerstattungs-Betrag für Ihren Easyjet Flug erhalten? Ganz einfach: Geld-für-Flug setzt sich gerade hier für alle betroffenen Passagiere ein. Unser Service ermöglicht Ihnen eine sorgenfreie und kinderleichte Easyjet Flugstornierung!

Flugbuchung einreichen
Geben Sie in wenigen Minuten Ihre Flugdaten zur kostenlosen und für Sie unverbindlichen Prüfung ein.
Angebot erhalten
Wir machen Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein unverbindliches Angebot – dieses können Sie bei Gefallen direkt online annehmen.
Angebot annehmen
Sie erhalten anschließend Ihre Auszahlung innerhalb von 24 Stunden – ganz einfach per Banküberweisung.

Rückerstattung über Geld-für-Flug

Geld-für-Flug hat sich besonders auf Rückerstattungen bei Billigfluggesellschaften spezialisiert, denn gerade hier kann der Anteil der Steuern und Gebühren einen Großteil des Flugpreises ausmachen. Über Geld-für-Flug.de ist es jetzt schnell, einfach und sicher einen Easyjet-Flug zu stornieren. Der Vorteil für Sie als Passagier: Sie haben keine Arbeit und müssen sich nicht selber mit der Airline auseinandersetzen. Jetzt Flugdaten einreichen und in 24 Stunden ein individuelles Angebot erhalten!

Falls Sie darüber hinaus in den letzten 3 Jahren einen Easyjet-Flug nicht antreten konnten: Eine Rückerstattung ist sogar bis zu 3 Jahre rückwirkend möglich.